Blogs

  • 16 Dec '16

    Zahlt einer Ihrer spanischen Schuldner nicht? Wenn Sie alle Vertragspflichten erfüllt haben gehen Sie auch davon aus, dass Ihre Arbeit bezahlt wird. Es ist dann sehr ungerecht, wenn Ihre Rechnungen nicht bezahlt werden. In einigen Fällen liegt das am schlechten Management Ihres Kunden. Weil der Geschäftsführer des Unternehmens seinen Pflichten nicht ordnungsgemäß nachkommt, kommt das Unternehmen in eine schlecht finanzielle Position. Mit dem Ergebnis, dass das Unternehmen Ihre Rechnungen nicht bezahlen kann. Kann dieser schlecht funktionierende Geschäftsführer für die Tatsache, dass Ihre Rechnungen nicht bezahlt werden persönlich verantwortlich gemacht werden? Ist hier eine Geschäftsführerhaftung möglich?

  • 16 Dec '16

    Zahlt einer Ihrer spanischen Schuldner nicht? Wenn Sie alle Vertragspflichten erfüllt haben gehen Sie auch davon aus, dass Ihre Arbeit bezahlt wird. Es ist dann sehr ungerecht, wenn Ihre Rechnungen nicht bezahlt werden. In einigen Fällen liegt das am schlechten Management Ihres Kunden. Weil der Geschäftsführer des Unternehmens seinen Pflichten nicht ordnungsgemäß nachkommt, kommt das Unternehmen in eine schlecht finanzielle Position. Mit dem Ergebnis, dass das Unternehmen Ihre Rechnungen nicht bezahlen kann. Kann dieser schlecht funktionierende Geschäftsführer für die Tatsache, dass Ihre Rechnungen nicht bezahlt werden persönlich verantwortlich gemacht werden? Ist hier eine Geschäftsführerhaftung möglich?

  • 11 Feb '14

    In einem vielbeachteten Urteil hat das Oberlandesgericht Naumburg am 13. Februar 2013 einen Fall entschieden, in dem es um die Einbeziehung von AGB in einen grenzüberschreitenden Kaufvertrag ging.

  • 29 Jan '14

    Exportunternehmen in Deutschland wissen, dass für ihre internationalen Warenverkäufe seit 1991 UN-Kaufrecht maßgeblich ist – auch bekannt als „The United Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG)“. Das CISG ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der das Zustandekommen sowie die Rechte und Pflichten der Parteien von grenzüberschreitenden Warenkaufverträgen einheitlich regelt und automatisch zur Anwendung kommt, wenn seine Geltung nicht ausdrücklich zwischen den Parteien ausgeschlossen wurde.

  • 24 Jan '14

    Lagerhalter haben nach § 475 b I 1 HGB für alle Forderungen aus dem Lagervertrag ein gesetzliches Pfandrecht an den bei ihnen eingelagerten Waren des Einlagerers.

  • 23 Jan '14

    Dass die Insolvenz eines Kunden neben dem Forderungsausfall noch weitere, weniger vorhersehbare Folgen für den Auftragnehmer haben kann, hat sich in Unternehmerkreisen inzwischen herumgesprochen.

  • 29 Nov '12

    „… unser Ziel und mein persönliches Bestreben ist es, dass Sie als Kunde von Bierens Recht behalten und eine sichere Umgebung für den Handel mit Griechenland zu schaffen.“

  • 20 Sep '12

    Es ist Ihnen sicherlich nicht entgangen, dass die Eintreibung von Forderungen in den südlichen Ländern durch die finanzielle Krise viel schwieriger geworden ist. Insbesondere jetzt, wo sich die Finanzierung über Banken sehr mühselig gestaltet, halten alle - möglicherweise verfügbarer liquide Mittel - länger fest.