Einführung... Griechische Anwältin Maria Fotsala

  • Mittwoch 28 Oktober 2015 | Marketing team

Meine Name ist Maria Fotsala. Ich bin in Griechenland geboren und aufgewachsen. Vor Kurzem bin ich in die Niederlande gezogen und freue mich, hier dem internationalen Team der Bierens Rechtsanwälte (Advocaten) in Amsterdam anzugehören. Ich habe eine juristische Fachausbildung und bin Master of European Law. Weiterhin bin ich auf dem Gebiet des Handels- und Vertragsrechts, Banken- und Wertpapierenrechts, als auch im Bereich des Sanierungs- und Insolvenzrechts spezialisiert.

Im Anschluss an mein juristisches Studium absolvierte ich erfolgreich mein Referendariat in einer bekannten Rechtsanwaltskanzlei in Athen. In 2009 wurde ich zur Rechtsanwältin benannt und als Mitglied der Rechtsanwaltskammer in Athen aufgenommen. Nach Gründung meiner eigenen Rechtsanwaltskanzlei in Griechenland war ich über vier Jahre als Syndikus in der Rechtsabteilung einer der namhaftesten Banken Griechenlands tätig.

Die Schwierigkeiten, die bei internationalen Schuldenbeitreibungen entstehen können, kenne ich durchaus. Diese resultieren hauptsächlich aus den kulturellen und sprachlichen Unterschieden in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. anderen Ländern. Unumstritten ist in der derzeitigen wirtschaftlichen Situation beim Handel mit Griechenland besondere Vorsicht und auch Geduld angezeigt. Unter Berücksichtigung all dieser Aspekte verfolge ich bei Bierens das Ziel, unseren Mandanten mit meinem juristischen Fachwissen uns den speziellen Kenntnissen des griechischen Marktes bestmögliche Lösungen ihrer Fälle und Fragestellungen zu bieten.

Planen Sie, Verträge mit griechischen Unternehmen zu schließen oder sich einen Rat zu einer wirtschaftlichen Fragestellung in Bezug auf Griechenland einzuholen oder wollen Sie einfach nur eine praktische und schnelle Lösung hinsichtlich offener Forderungen gegen griechische Unternehmen? Bitte zögern Sie nicht und nehmen Kontakt mit mir auf. Sie erreichen mich bei den Bierens Advocaten in Amsterdam unter ..........

Versenden