Preisübersicht

Bitte entnehmen Sie unsere Tarife der untenstehenden Preisübersicht der Bierens. Dies ist eine auszugsweise Wiedergabe unserer Bedingungen.

International

Aussergerichtliche Phase (unbestrittene Forderungen):

* Schuldner bezahlt minimal die Hauptforderung: Sie erhalten 85%-100% von der Hauptforderung abhängig ob die Zinsen und Inkassokosten beim Schuldner beigetreiben werden können. Durchschnittlich kehren wir 95% von der Hauptforderung aus.
* Schuldner zahlt weniger als die Hauptforderung: * Schuldner zahlt weniger als die Hauptforderung:
Für die ersten € 25.000,00 | 15%
Für den darüber hinausgehenden Betrag bis € 50.000,00 | 12,50%
Für den darüber hinausgehenden Betrag bis € 100.000,00 | 10%
Für den darüber hinausgehenden Betrag | 8%
plus € 150,00 Kanzleikosten
(Bei einem ganz oder teilweisen erfolgreichen Inkasso mit einer Hauptforderung unter € 3.000,00 erfolgt ein Zuschlag von € 100,00)
* Schuldner zahlt nicht: Sie zahlen € 150,00
Gerichtliche Phase: Die Angelegenheit wird ganz oder teilweise für einen Festpreis gemäss unseren Inkassorichtlinien behandelt.
Bestrittene Forderungen: Die Angelegenheit wird auf Basis des mit Ihnen vorab vereinbarten Stundentarifes behandelt.

National

Aussergerichtliche Phase (unbestrittene Forderungen):

* Schuldner zahlt alles (Hauptforderung, Zinsen und Kosten): Sie haben keine Kosten und erhalten die Hauptforderung.

* Schuldner zahlt teilweise: Wir bringen Ihnen als Honorar die folgende Staffel zzgl.
Mehrwertsteuer in Rechnung: über die ersten € 25.000,00 = 10%, über den weiteren Betrag bis € 50.000,00 = 8%, über den weiteren Betrag bis € 100.000,00 = 6% und über den darüber hinausgehenden Betrag 4%.
Des Weiteren berechnen wir € 75,00 zzgl. MwSt. an Kosten für Handelsregister- und Gewerbeamtsauszüge sowie Wirtschaftsauskünfte.
* Schuldner zahlt nichts: Sie zahlen € 75,00 pro Akte.

Gerichtliche Phase (Mahnverfahren):

Sollte der Schuldner trotz unserer Tätigkeit nicht bezahlen, werden wir Sie über folgende nachträglichen Möglichkeiten fallbezogen informieren:

  • Mahnverfahren
  • Klage
  • Schließung der Akte

Über die Kosten eines Verfahrens werden wir Sie im Vorfeld informieren. Oft können wir Ihnen einen festen Betrag für das Verfahren anbieten, so dass Sie eine deutliche Kostenindikation haben. Die Verfahrenskosten machen wir selbstverständlich soweit als möglich bei dem Debitor geltend.

Sollte der Sachverhalt sich nicht erfolgsversprechend darstellen, werden wir selbstverständlich anraten, keine rechtlichen Schritte einzuleiten.

Bestrittene Forderungen: Die Angelegenheit wird auf Basis des mit Ihnen vorab vereinbarten Stundentarifes behandelt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Preisindikation / vorab zu besprechen)

* Screenen von allgemeinen Geschäftsbedingungen: € 625,00
* Erstellen von neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen: € 1.875,00